fremdgehen69 im Test 2017: Alles nur Abzocke?

1
200

fremdgehen69

Ist das Seitensprung-Portal Fremdgehen69 wirklich so seriös wie es zur späten Stunde in der Fernsehwerbung auf RTL angepriesen wird? Lassen sich Affäiren und heiße Sexdates so einfach finden? Sind alle Girls echt oder doch nur Fakes? Ob es auf fremdgehen69 wirklich den lustvollen Seitensprung gibt oder doch alles nur Abzocke ist verraten wir euch in diesem Test.

Unsere Erfahrung mit Fremdgehen69.com – Finger weg

Nicht selten geht es bei Casual-Dating Portalen wie Treffpunkt18 nur um Abzocke. Bedauerlicherweise machten wir ebenso schlechte Erfahrungen mit der Seite Fremdgehen69.com, die doch im TV so heiß von namenhaften Fernsehsendern wie RTL, Kabel1, Pro 7 und DMAX umworben wird. Schlimm genug, daß die Sender solche TV-Spots schalten und dies noch unterstützen. Da steckt sicher Profitgier dahinter!

Wie Fremdgehen69 seine Mitglieder ahnungslos abzockt

Wer sich auf dem angeblichen Seitensprungportal anmeldet, sollte sich unbedingt erstmal die AGB´s durchlesen. Denn dort ist Folgendes aufgeführt:

..HQ setzt zur Animation und Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein (nachfolgend CUser genannt). Die CUser werden von Operatoren betrieben (sowohl bei textueller Kommunikation wie Chats, Nachrichten, Emails, usw. als auch bei Telefongesprächen) und dienen der reinen Unterhaltung sowie auch zur Qualitätssicherung und Service Tests. Diese sind ausschließlich zur Auslebung von virtuellen und erotischen Fantasien gedacht und es sind keine realen Treffen möglich (siehe Ziffer 5 der Allgemeinen Unterhaltungsrichtlinen). Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden oder per SMS oder telefonisch mit ihnen in Kontakt treten. Nachrichten über das elektronische Postfach sind nur im Rahmen des kostenpflichtigen Dienstes möglich..

Na die Aussage sagt eigentlich schon alles, es handelt sich eher um ein Chatportal mit angestellten Frauen. Wer hier glaubt mit echten Frauen zu chatten um sich für einen Seitensprung zu verabreden wird schnell entäuscht sein. In unserem Test kam es zu keinem Date und das obwohl wir 7 Tage täglich unser Glück versuchten. Hier werden unwissende Mitglieder auf der Suche nach einem Seitenprung lediglich abgezockt und das auf völlig legaler Art und Weise (siehe AGB´s) – doch wer liest sich die schon durch. Geschulte Amateure (Fakes) – Statt einem echten Seitensprung gibt es höchstens eine saftige Rechnung, die viel Geld kostet.

Die Chancen tatsächlich jemand reales kennenzulernen sind entsprechend eher gering. Leute, die Spaß daran haben sich mit bezahlten Mitarbeitern vor der Cam erotisch zu unterhalten kommen bestimmt auf ihre Kosten. Wer aber unkomplizierte Affären oder Sexdates sucht ist unserer Erfahrung nach bei fremdgehen69.com fehl am Platz. Hier wird klar etwas vorgegaukelt. Es gibt weitaus besser Alternativen.

Wer steckt hinter fremdgehen69.com?

Betreiber dieses Unternehmens ist die HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG mit Sitz in Wien.

Mitgliedschaft kündigen und Account schließen

Unter der Angabe des Nutzernamens muss die Kündigung per

  • Brief an HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG, Fenzlgasse 1/12, 1150 Wien, Austria,
  • per Fax an + 43 1 36 19 70 098
  • oder per E-Mail an support@fremdgehen69.com

erfolgen.

Online Kündigen

Am besten ihr nutzt das folgende Kündigungsschreiben von aboalarm.de als Vorlage, das gratis zum download angeboten wird. Mit der Kündigung per Post geht ihr auf Nummer sicher.

Seriöse Seitensprung Portale

Wer sich nicht mit unseriösen Portalen rumärgern möchte und auf der Suche nach einem wirklich seriösen Seitensprung ist ohne jedesmal die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzulesen zu müssen, findet bei uns auf Gutscheintest eine Reihe an seriösen Casual Dating Portalen wie z.B. Poppen.de oder C-date.

Und wer sich sein Sex-Date selbst ersteigern möchte findet auf gesext.de zahlreiche Sexauktionen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Unsere Bewertung
30 %

1 KOMMENTAR

  1. Fremdgehen69 ist nichts anderes als abzocke! da werden Profile mit dem Gütesiegel vesehen, ohne richtige Prüfung. Da werden Versprechungen gemacht und nicht gehalten. Lügen gehören auch zum Geschäft. Es geht nur darum männern das Geld aus der Tasche zu ziehen! Die Seite ist zu 93% unseriös!

Teile Deine Erfahrungen

Bestätige dein Kommentar
Please enter your name here