Visit-X im Test 2018: Wie gut? Wie seriös? Wie teuer?

2
360

Visit-X TestVisit-X kostenlos testen

Visit-X – Eine der größten Camchat Erotik-Community in Deutschland – mit tausenden hübschen Mädchen unterhalten, Spaß haben oder knisternde Erotik 1:1 live im Webcam Chat erleben.

Ist die Anmeldung kostenlos?

Ja, die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich. Sollte ein Dienst wie zum Beispiel der Live-Chat oder der VIP-Club kostenpflichtig sein, so wirst Du vorher explizit darauf hingewiesen. Es gibt keine versteckten Kosten auf Visit-X!

Aktuelle Gutscheincodes für Visit-X

Visit-X
  • Visit-X Willkommensbonus

    10€ Startguthaben

    Gutschrift bei Erstaufladung
    Gutscheincode: CHAT41TOP
    Einlösbar von Neukunden

Visit-X
  • Visit-X Gutschein

    30 Tage VIP

    1 Monat VIP Mitgliedschaft GRATIS
    Gutscheincode: VIP41TOP
    Einlösbar von Neu- und Bestandskunden

Visit-X
  • Visit-X Umfrage

    25€ Bonus

    auf die 1. Aufladung
    Für die Teilnahme an der Umfrage
    Themen: Alles rund um den Visit-X Chat

Visit-X.net – die Sexcam Plattform für private Amateur-Videochats

Als ein Vorreiter der Branche gilt die Amateurplattform „Visit-X“ schon allein deshalb, weil sie die Pforten für Mitglieder und Amateure bereits im Jahr 1998 geöffnet hat. Mit ordentlich Erfahrung im Rücken, wurde das Sexcam Portal kontinuierlich ausgebaut und um neue Videochat- und Cam-Funktionen erweitert. Das zeigt sich auch in der Zahl, Qualität und Vielfalt der hier auffindbaren Girls im Erotikchat.

Das Visit-X Angebot: Features, Chat-Funktionen und Leistungsumfang

sexy Laylani Visit-X CamsVisit-X.net gehört mit seinen Funktionen definitiv ins obere Drittel der Erotikbranche, auch wenn der Umfang nicht an den absoluten Spitzenreiter der Erotik-Sex-Chats von Live-Strip.com heranreicht.

  • Die Basis liefern die typischen Features wie Cam2Cam und Ton, die auf jeder Cam-Seite erwartet werden dürfen. Das ist auch mit Hinblick auf die Orientierung von Visit-X nicht überraschend, denn das Portal versteht sich selber als reine Sexcam-Seite, nicht aber beispielsweise als Datingplattform.
  • Die Girls (und Boys) der Seite lassen sich über eine umfangreiche Suche filtern und ganz individuell der eigenen Vorlieben auswählen. Wer nicht direkt suchen möchte, kann die Kategorisierung über einzelne Reiter nutzen. Unter anderem wird hier beispielsweise in „Top Rated“, „Mollig“, „Tattoos & Piercings“ oder „große Titten“ untergliedert. Eine weitere übergeordnete Unterteilung findet zwischen Girls, Boys und Couples statt. Für Live-Dates und Fetisch existiert ebenfalls ein separater Reiter.
  • Das Kernelement, auf welches Visit-X seinen Fokus legt, ist immer der Sex-Chat in Live-Übertragung. Dieser wird je nach Model wahlweise in SD oder in HD-Qualität angeboten. Mitglieder haben über den Sexchat die Möglichkeit sich mit einem Camgirl auszutauschen und können natürlich auch in private Sessions übergehen, welche dann extra kosten. Der klassische Live-Chat im herkömmlichen Kanal ist sogar kostenlos, aber nur dann, wenn das Mitglied mindestens einmal echtes Geld auf sein Visit-X Account aufgeladen hat.

Visit-X Chat

  • Eine Voyeur-Option existiert ebenfalls, mit der sich Mitglieder anonym und unbemerkt in den Chat eines Girls „schleichen“ können, um hier den Unterhaltungen mit anderen Usern zu lauschen. Das Wechseln vom Spanner- in den normalen Video-Sexchat ist jederzeit möglich.
  • Neben der Option des Livecam-Chats bietet VisitX außerdem Gelegenheit, um vorhandene Bilder und Videos der einzelnen Webcam-Girls herunterzuladen.
  • Private Sexvideos können von den Girls ebenso auf die Plattform geladen werden. Die Models & Hobbyamateure vor der Cam haben folglich Gelegenheit, ihr eigenes Profil auf Visit-X als einen echten „Private Shop“ aufzuziehen, wo verschiedene private Pornos oder nach Vorgaben erstellte Videos an Mitglieder verkauft werden.
  • Tatsächliche innovative oder besonders exklusive Funktionen sind auf Visit-X aber nicht zu finden. Das Portal konzentriert sich damit auf die Basics, die aber auch einwandfrei funktionieren.

Wie gut steht es um die Vielfalt und Qualität der Sexcams?

Aufgrund des mittlerweile schon hohen Alters ist es nicht zwingend überraschend, dass sich auf Visit-X zahlreiche Girls finden lassen. Die Boys sind eher geringfügig vertreten, dürften für die meisten User aber auch sowieso uninteressant sein. Offiziellen Angaben nach bietet das niederländische Portal rund 5.000 aktive Webcam-Girls an. Zu Spitzenzeiten, also unter der Woche von rund 18 bis 24 Uhr, trifft man im Regelfall um die 600 bis 1.000 aktive Sexcam Girls mit aktiven Übertragungen an.

Schau jetzt exklusiv in einen Livechat auf VISIT-X rein und erlebe, was Dich hier erwartet. Du möchtest selbst bestimmen, was das Girl Dir vor der Cam bietet? Dann melde Dich schnell an und sichere Dir einen der wenigen Plätze in der 1. Reihe.

visit-x demo chat
Visit-X Demo Chat – Jetzt kostenlos ausprobieren

Recht kontaktfreudig sind alle Frauen und Männer, besonders die, die in der Kategorie Live-Dates vertreten sind. Diese sind nicht nur an einer Übertragung oder Camshow interessiert, sondern sind tendenziell sogar gewillt sich außerhalb des Chats mit Usern zum Sex zu treffen.

Für Vielfalt ist ebenfalls gesorgt. Von der klassischen molligen „Nachbarin“ bis hin zu modelähnlichen Girls ist alles auf Visit-X auffindbar, auch spezielle Wünsche hinsichtlich eines bestimmten Fetischs oder beispielsweise für Piercings und Tattoos können bedient werden. Die große Vielfalt, gepaart mit den sehr aktiven Mädels, verspricht Mitgliedern also auch mittel- und langfristig ausreichend Spaß im Sexchat.

Die Kategorie der Couples ist etwas spärlicher bestückt, aber auch diese dürften für die meisten User eher uninteressant sein, da der Fokus definitiv auf dem klassischen Webcam-Girl liegt.

Was kostet Visit-X?

Textchat kostenlos

Der Textchat an sich ist kostenlos und auf 15 Min am Tag zeitlich begrenzt. Dabei wird kein Bild übertragen. So wird dem Nutzer vor dem Videochat die Möglichkeit gegeben mit dem Amateur zu chatten um zum Beispiel nach bestimmten Vorlieben zu fragen.

Videochat kostenpflichtig

Wer wirklich in den Genuss der heißen Girls im Livechat kommen möchte, muss zwingend auch die Geldbörse öffnen. Im kostenpflichtigen Videochat stehen alle Funktionen zum Chatten zur Verfügung. Die tatsächlich verfügbaren Gratis-Funktionen sind eher spärlich ausgestattet. So erhält man einen Überblick über den Steckbrief des Models und eine kleine Auswahl der Fotos, nicht aber der aktuellen Galerien. Je nach Model ist unter Umständen noch ein kurzer Clip einer Camshow verfügbar – natürlich ohne echte Highlights.

Wie erfolgt die Bezahlung auf Visit-X?

Visit-X Guthaben aufladen

Bei der Abrechnung verzichtet Visit-X auf eine interne Währung, stattdessen wird das Guthaben ganz normal in Euro geführt, die jeweiligen Inhalte werden folglich ebenso in echten Euros abgerechnet. Das Guthaben selber wird im Prepaid-Verfahren geführt, man kann also nur so viel ausgeben, wie man tatsächlich auch aufgeladen hat.

Gezahlt wird wahlweise über klassische Verfahren wie Lastschrift und Überweisung, via Kreditkarte oder über digitale Bezahldienstleister, wie unter anderem T-Pay, Click & Buy oder Paysafe-Card.

Zum Thema Sichere Bezahlung: Natürlich arbeitet Visit-X nur mit verifizierten und vertrauenswürdigen Zahlungsanbietern zusammen.

Eine Bezahlung über Telefon ist auf Visit-X ebenfalls möglich. Die Abrechnung hierfür erfolgt anonym und ganz bequem über die Telefonrechnung mit einem neutralen Text -Vermerk „Videochatservice“.

Seite 2015 ging Visit-X mit der Seite BeiAnrufSex online, auf der Frauen ihren privaten Telefonsex anbieten können. Der Vorteil hierbei ist, Kunden zahlen lediglich nur die Telefonkosten, die Sex Cam gibt es inklusive.

Guthaben visit-x

Wer die Vorteile des Premium-Mitglieds nutzen möchte kann noch für 9,95 Euro eine VIP-Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Damit wird der Funktionsumfang beispielsweise um gratis Nachrichten oder kostenfreie Live-Previews erweitert. Nutze hierfür am besten unseren Visit-X VIP Gutscheincode.

Kleiner Tipp: Hier findest du alle Gutscheincodes für Visit-X

Das Kennenlernangebot: Anmelden und 10€ Startguthaben sichern

Nutze für die Anmeldung auf Visit-X am besten das Vorteilsangebot und hole dir mit diesem Gutschein 10€ Startguthaben extra zu deiner ersten Aufladung dazu.

Allgemeine Informationen rund um Visit-X

Die Marke Visit-X wird vom gleichnamigen Unternehmen VISIT-X B.V. von Amsterdam (Niederlande) aus betrieben und besitzt neben des eigentlichen Erotikportals noch einen eigenen Erotik-TV Sender Namens Visit-X.TV. Dieser ist unverschlüsselt und kostenlos per Satellit über Astra 19.2 oder per Livestream im Internet zu empfangen. Hier werden rund um die Uhr Amateure aus der Community vorgestellt. Visit-X wurde 1998 gegründet und unterhält Support-Hotlines für alle Länder, in denen es aktiv ist – darunter auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Kundenservice kann wahlweise telefonisch oder via E-Mail erreicht werden, er ist immer nur unter der Woche (Mo-Fr) verfügbar.

Visit-X kostenlos testen

Visit-X im Test 2018: Wie gut? Wie seriös? Wie teuer?
4.7 (93.33%) 3 Votes
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Fazit: Unserer Erfahrungen mit Visit-X
94 %
Vorheriger ArtikelFundorado Testbericht 2017 – Erotik-Flatrate im Test
Nächster Artikelnowyoo Gutschein 2017

2 KOMMENTARE

  1. Da gebe ich Mike recht. Ich habe mich auch bei VisitX angemeldet und muss sagen, das dieser Anbieter sehr seriös arbeitet. Hat jemand schon an der Visit X Umfrage teilgenommen, für die es 25€ auf die erste Aufladung gibt?

  2. Ich als Neuling muss sagen, mir gefällt Visit-X echt geil! Endlich mal eine Seite mit deutschsprachigen Girls. Nachteil eben, es kostet etwas, aber was solls, bin gerne bereit den Frauen etwas Taschengeld zu zahlen.

Teile Deine Erfahrungen

Bestätige dein Kommentar
Please enter your name here