Live-Strip.com Test 2018 ++ Kosten & Gutscheincodes

1
925

livestrip.net test

Jetzt kostenlos testen

Das Sexcam Portal Live-Strip, erreichbar unter den Adressen Livestrip.com und Livestrip.net, gehört innerhalb Deutschlands zu den Top 10 der besten Erotikportale und gleichzeitig auch zu den beliebtesten.

livestrip logoInteressierte erwartet unter anderem ein interaktiver Live-Chat, eine große Auswahl von Sexcams und besondere Sex-Highlights. Offiziellen Angaben nach befinden sich auf dem Portal weit mehr als 5.000 deutsche Camgirls.

Der Test zu Livestrip.com untergliedert sich in mehrere Einzelbereiche, für die jeweils einzeln eine Wertung vergeben wird. Am Ende des Testberichts findet sich dann ein Fazit, welches das Erotikportal in seiner Ganzheit bewertet. So erfahren Interessierte mehr darüber, wo das Livecam Portal besonders punkten kann oder wo vielleicht zum aktuellen Stand noch Lücken oder Schwachstellen existieren.

Aktuelle Gutscheincodes für Live-Strip

livestrip gutschein 50
  • Livestrip Neukundenbonus

    50€ Startguthaben

    Gutscheincode: livestrip50
    Sonderaktion nur für kurze Zeit!
    Einlösbar von Neukunden

Livestrip Gutschein Werbung 33 Minuten
  • Livestrip Gutschein

    33 Minuten + 33 Videos Gratis

    Gutscheincode: CHAT18
    Einlösbar von Neukunden

Livestrip Megadeal 60 Minuten
  • Livestrip Mega-Angebot

    60 Minuten nur 9,99€

    Kein Abo - Keine versteckte Kosten!
    Einlösbar von Neukunden

NEU: 30 Minuten Livecam Sex mit dem Live-Strip Gutscheincode aus der Fernseh-Werbung

Testbericht: Unsere Erfahrungen mit Live-Strip

So verläuft die kostenlose Anmeldung auf Live-Strip.com

Die Anmeldung auf Live-Strip.com ist zu 100% absolut kostenlos. Hierfür wird jedem Neukunden ein Guthaben von 10 Minuten Gratis erteilt. Übrigens, über den obigen Link den wir extra von Livestrip.com für den Test zur Verfügung gestellt bekamen sind es mitunter sogar 30 Minuten kostenlose Livecam-Action. Die Registrierung ist denkbar einfach und ist in wenigen Schritten schnell erledigt. Zum einen wird einen Benutzernamen, ein Passwort und eine gültige EMail-Adresse benötigt. Am besten nimmst du hierfür extra eine neue Freemail Adresse von GMX oder WEB.de. So bekommt auch deine Frau oder Freundin nichts mit, geht ja keinen etwas an.

live strip account

Zu guter letzt hat man die Wahl zusätzlich den Livestrip Newsletter zu abbonieren um somit an attraktiven Gutscheinaktionen teilnehmen zu können, als auch über spezielle Angebote wie Bonus-Coins informiert zu werden, natürlich kostenlos. Das ist sicher von Vorteil!

Hast du alles korrekt eingegeben klickst du auf den Button „Account erstellen“ und fertig ist die Maus. Nun kannst du dich sofort in aller Ruhe auf Livestrip.com umschauen und dir ein geiles Webcam Girl für den Chat aussuchen. Doch moment, da fehlt noch was..

Altersnachweis auf Live-Strip.com: Halb so wild!..

Aus peniblen Jugendschutzgründen ist Live-Strip.com insbesondere in Deutschland verpflichtet die Volljährigkeit (Über18) bei Registrierung zu prüfen, sprich AVS. (Erst dann bekommt man viele nackte Frauen zu sehn, die vor ihrer Sexcam so manche versaute Dinge tun..) Alles halb so wild, die Altersverifizierung ist schnell erledigt, denn Livestrip hat hier 4 verschiedene Wege um zu bestätigen, daß du über 18 Jahre alt bist. Und zwar folgende:

  1. Per Webcam (Geht am schnellsten, einfach Personalausweis vor die Cam halten)
  2. Sofortident (Online Banking)
  3. ID Pass (Deutsche Telekom)
  4. Post Ident Verfahren (Deutsche Post)

Bist du natürlich über18 hast du innerhalb weniger Minuten die Altersprüfung absolviert und kannst dich voll und ganz auf die privaten Sexcams von Live-Strip konzentrieren.

Livestrip Chat-Funktionen: innovativ und perfekt für anspruchsvolle User

livestrip newsletter

Es ist in der Erotik-Branche kein großes Geheimnis, dass die Seite Livestrip.net eine riesige Vielfalt unterschiedlicher Livecams und zum Teil sehr innovativer Funktionen bietet. Diese gehen weit über das klassische ErotikChat- und Webcam-Verhältnis zwischen den Girls und dem Zuschauer hinaus. So ermöglicht Livestrip beispielsweise einen Cam to Cam Chat sowie die Option, die Audioübertragung zu aktivieren. Wer also nicht nur mit den sexy Mädels chatten, sondern sich vor diesen zeigen und auch Sound übermitteln möchte, ist bei Livestrip an der richten Adresse. Ein privater Erotikchat für einzelne User existiert natürlich ebenso. Zudem wurde eingangs bereits auf einige der innovativen Features des Portals eingegangen.

Dank Dildo- und Muschi Control ist der Camsex bei Livestrip in etwa so wie echter Livesex

So bietet Livestrip.com beispielsweise die sogenannte „Dildo Control“ Funktion an. Mit dieser kann der User beim Camsex quasi in digitaler Form die Steuerung des Dildos übernehmen und das Camgirl damit „eigenhändig“ zum Orgasmus bringen. In die entgegengesetzte Richtung funktioniert das ebenso, indem die Camgirls beim User „Hand anlegen“. Dafür wird ein Fleshlight benötigt, welches die Camgirls dann in digitaler Form steuern. Die Fleshlights werden an den PC angeschlossen, müssen also kompatibel sein und einen entsprechenden USB-Anschluss besitzen.

muschicontrol livestrip.com

Muschi Control Livestrip

Danach kann das Girl mittels der „Muschi Control“ live die Steuerung von diesem übernehmen. Sich von einem Webcam Girl zum Höhepunkt bringen zu lassen, ist also keine Zukunftsmusik mehr, sondern eine tatsächliche Funktion auf Live-Strip.com.

Weiterhin bietet das Livesex Portal noch klassische Features, darunter unter anderem verschiedene Bildergalerien und Premium Porno Videos in HD welche auch ausgefallene Phantasien oder einen bestimmten Fetisch bedienen können. Camgirls können außerdem angerufen werden, um mit diesen Telefonsex zu haben.

Dildo Control bei Livestrip

Wer noch mehr Abwechslung sucht, kann sich gezielt nach den regelmäßig stattfindenden Motto-Shows umsehen. Hier richten die Amateure ihre Webcam Show dann auf ein bestimmtes Thema aus, beispielsweise einem Fetisch, dem Sex im Klassenzimmer oder als Domina. CamShows können außerdem über „Live Stream Recorder“ aufgezeichnet werden, um sich diese zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anzuschauen. „Spioniert“ werden darf ebenfalls, indem man sich quasi als unsichtbarer Voyeur in den Sexchat einloggt und völlig anonym bleibt.

Funktionen gibt es auf Livestrip.net also genügend, weshalb selbst erfahrenen oder häufigen Besuchern nicht langweilig werden sollte. Das gibt im Test klare 5 von 5 Sterne und damit die Bestnote.

Livestrip Girls: die Vielfalt der heißen Frauen

Ganz entscheidend für ein führendes Erotikportal ist natürlich nicht nur dessen Funktionsvielfalt, sondern auch ob die Girls vor der Sexcam tatsächlich den eigenen Ansprüchen genügen – und zudem genügend Abwechslung für häufige Besucher existiert! Ebenso vielfältig wie die Funktionen und Features von Livestrip, ist auch deren Angebot an Camgirls und selbst gedrehten Amateur Pornos.

Amateur Pornos auf Livestrip
Premium Amateur Pornos und Sexvideos auf Live-Strip.com

Offiziellen Angaben nach verfügt die Plattform über 5.000 Sexcams, wovon ein großer Teil auch regelmäßig den eigenen Live-Stream startet und Shows liefert. Besonders kann die facettenreiche Auswahl der Live Webcams deshalb punkten, weil nicht nur jeder Typ Frau vertreten ist, sondern neben echten Profis und erfahrenen Frauen auch private HobbyAmateure, Anfänger oder vielleicht sogar nackte Frauen aus der eigenen Nachbarschaft anzutreffen sind. Wer also eher auf Profis steht, findet hier ebenso beliebte Pornostars aus dem TV wie zum Beispiel Amy Starr, Lexy Roxx, Pina Popp, RoxxyX oder sogar Vivian Schmitt. Welches Camgirl das richtige für dich ist, kannst nur du selbst herausfinden.

RoxxyX bei Livestrip
Camgirl RoxxyX findet man vor der Cam bei Livestrip.com

Keinesfalls lässt sich anhand des Aussehens der Girls zwingend vermuten, dass es sich hierbei um professionelle Darsteller handelt. Stattdessen bietet Live-Strip.net auch viele „ganz gewöhnliche“ Frauen, die man genauso im Supermarkt um die Ecke beim Einkaufen oder bei einem Spaziergang mit dem Hund treffen könnte. Wer einen eher professionellen Look wünscht, findet aber ebenso Alternativen. Die hübschen Camgirls sorgen für reichlich Abwechslung im Sexchat und bedienen jeden Geschmack, jedes Alter, jede Haarfarbe und jede Gewichtsklasse. So lässt sich nicht nur schnell das eigene Lieblingsgirl finden, auch können Männer immer wieder neue Girls entdecken oder sich einige Favoriten zusammensuchen.

Im Regelfall interagieren natürlich alle Camgirls mit dem Chat und ihren Zuschauern, wobei einige hier weniger aktiv als andere sind. Insgesamt garantiert diese riesige Auswahl an Livecams und den verschiedenen Frauentypen dennoch 5 von 5 Punkten im Zwischenfazit.

Der Live Strip Song

Sehr witzig und ausgefallen ist die neue Werbung mit dem neuen Livestrip Song „ALLES GEIL HIER“ „Geile Brüste, geile Ärsche! Komm logg dich bei mir ein.“ Einfach, aber mit einer klaren Message. Das Video auf Youtube zeigt deutlich, dass LiveStrip mehr als nur eine Sex Community ist. (update: aktuell nicht mehr online)

Hier bekommt man das ganze Paket und zwar in einer unvergleichlichen Qualität.

Live Strip TV: Reality TV mit geilen Frauen

Zusätzlich zum gesamten Angebot auf Livestrip, bietet dir die Seite die Möglichkeit, Live Strip TV kostenlos zu schauen. Alle bisherigen Folgen sind als Stream auf Abruf verfügbar. Hier kannst du die Girls mal ganz privat sehen und sie beim Frühstücken, Shoppen, beim Sport und in der Freizeit begleiten. Natürlich ist auch hier eine Menge nackte Haut zu sehen und wenn die Mädels einmal loslegen, wird es richtig heiß.

Kosten: So viel kostet die Nutzung von Live-Strip.com

Natürlich wird auch auf Livestrip eine Bezahlung notwendig, wie das für Plattformen dieser Art branchenweit so üblich ist. Kosten fallen für verschiedene Leistungen an, die Höhe wird unter anderem dadurch bestimmt, wie häufig oder wie lang etwas genutzt wird. Die interne Währung hierfür sind digitale „Coins„, welche wiederum zur Bezahlung selber genutzt werden können, nachdem sie gegen eine Echtgeldzahlung erworben werden. Die Webcamgirls haben ebenfalls Einfluss darauf, wie viel etwas kostet, weshalb sich keine allgemeine Pauschalisierung treffen lässt. Einige Girls verlangen etwas mehr von ihren Zuschauern, während andere einen geringeren Preis ansetzen. Tendenziell lässt sich aber sagen, dass die meisten Camgirls nicht mehr als 2 Coins pro gesehener Minute einfordern – höhere Preise sind möglich, bleiben jedoch eher die Ausnahme. Versteckte Kosten gibt es keine.

Die Kosten für die Coins gestalten sich wie folgt:

  • 10 Coins – 9,99 Euro
  • 20 Coins – 19,99 Euro
  • 30 Coins – 29,99 Euro
  • 55 Coins – 49,99 Euro (10 % Rabatt)
  • 80 Coins – 69,99 Euro (15% Rabatt)
  • 120 Coins – 99,99 Euro (20% Rabatt)
  • 150 Coins – 150,00 Euro (33% Rabatt)

heisses webcam luder auf livestripAuf Live-Strip.com kann man schon für 9,99 Euro insgesamt 10 Coins erwerben. Es sind aber auch andere Mengen und Staffelungen verfügbar. Wer also bereit ist, mehr Geld in ein größeres Paket an Coins zu investieren, profitiert in der Regel von einem starken Rabatt. So könnte man beispielsweise auch direkt 200 Coins erwerben, worauf Livestrip dann einen Rabatt von insgesamt 25 Prozent gibt. Wer also schon weiß, dass er interaktiver auf der Plattform agieren oder schlicht mehr Zeit da verbringen möchte, kann das entsprechend planen und dabei bares Geld sparen.

Gezahlt werden kann mit den typischen Zahlungsmethoden, darunter beispielsweise Kreditkarte, Lastschrift vom Girokonto oder per SEPA-Überweisung als Vorkasse. Auch mit dem Smartphone kann über Handy-Payment (oder direkt via Anruf) gezahlt werden. Zusätzlich bietet die Plattform weitere Zahlungsoptionen verschiedener Online-Payment-Dienstleister, darunter unter anderem Click & Buy, Sofort-Überweisung, Giropay und die anonyme Zahlung über Paysafecard.

Wer noch kein registrierter Livestrip-Nutzer ist und sich erst einmal einen kleinen Überblick über das Sexcam Portal verschaffen möchte, kann in der Regel ein spezielles Neukunden- beziehungsweise Testangebot wahrnehmen. Dann liefert LiveStrip für die Registrierung einige Gratis-Coins, die erst einmal ohne eigenes Geld eingesetzt werden können. Normalerweise sind das 10 Coins, was bei den meisten Cam-Girls für 10 Minuten LiveShow reicht. Livestrip.net ist insgesamt also nicht zwingend preisgünstig, bleibt aber dennoch finanzierbar. Das gibt 4 von 5 Sterne.

Livestrip Gutscheine & regelmäßige Rabatt-Aktionen

50 Euro Livestrip GutscheinBesonders interessant für Neukunden als auch für Bestandskunden sind die sogenannten Livestrip Gutscheine & Rabatte. Diese sind heiß begehrt und werden hier auf GutscheinTest.com in regelmäßigen Abständen veröffentlicht.

Hier findest Du aktuelle Livestrip Gutscheine

Was viele garnicht wissen, statt der normalen 10 Minuten Gratis Testphase gibt es noch den kostenlosen 30 Minuten Livestrip Test-Zugang, hierfür wird übrigens kein gesonderter Gutscheincode benötigt. Durch den Klick auf den Link wirst du automatisch zur Gutschein-Seite weitergeleitet. Dort angelangt empfängt dich ein heißes Livestrip Girl im interaktiven Demo-Chat. Um nun die 30 Minuten einzulösen ist eine kostenlose Anmeldung erforderlich, aber halb so schlimm, diese ist zu 100% unverbindlich. Das heißt: Kein Abo! Keine versteckten Kosten! Ausprobieren lohnt!

Live Strip Girls

Ist Live-Strip.com seriös & sicher genug?

Für viele Nutzer von Erotikangeboten ist Sicherheit mit Recht ein entscheidender Faktor, der auch viel über die Seriosität einer Plattform aussagt. Leidig ist dieses Thema auch deshalb, weil viele Plattformen die Sicherheit des Besuchers nicht immer zwingend weit oben auf die Prioritätenliste setzen. Livestrip nutzt hingegen ein stabiles Fundament an Sicherheit. So wird bei einer Bezahlung immer auf eine sichere SSL-Verschlüsselung zurückgegriffen, welche die eingetragenen Daten des Nutzers in verschlüsselter Form übermittelt. Das interne Profil ist hingegen nicht verschlüsselt. Zum Einloggen wird eine gewöhnliche Kombination aus Nutzernamen und frei gewähltem Passwort notwendig.

SexyErin bei Livestrip
Camgirl SexyErin findet man auf Live-Strip.com

Eine weitere Facette der Sicherheit ist die Legitimität der Girls, die auf Livestrip.com und Livestrip.net ihre eigenen Shows anbieten. Diese werden vom Anbieter sorgfältig überprüft, unter anderem dahingehend, ob es sich um „echte“ Girls handelt, die auch „echte“ Shows im Liveformat senden. Zudem wird überprüft, ob alle Cam-Girls auch tatsächlich mindestens 18 Jahre alt sind. Um die Authentizität zu garantieren, schließt der Anbieter mit dem jeweiligen Cam-Girl/Model einen Sendevertrag ab. Persönlich Daten von den Girls liegen diesem also vor. Livestrip.net geht damit aktiv gegen Missbrauch oder Fake-Live-Shows vor, wodurch garantiert wird, dass der Zuschauer für sein Geld auch tatsächlich eine echte Show von einem echten Girl erhält.

Die fehlende Verschlüsselung im Community- und Profilbereich ist mit Sicherheit ausbaufähig, ansonsten ergreift der Anbieter aber alle notwendigen Maßnahmen, um den Schutz von sensiblen Informationen zu garantieren – und sorgt sich zugleich um die Einhaltung vom gesetzlich notwendigen Mindestalter. Insgesamt führt das im Resultat zu 4 von 5 Sternen.

Fazit: Konnte Livestrip überzeugen?

In den Kategorien Camgirls und Features/Funktionen erhält LIVESTRIP jeweils die volle Punktzahl. Vor allem bei den Funktionen wird mit Innovation und einem authentischen Erlebnis gepunktet. Das Erotikportal ist außerdem sehr transparent, übersichtlich und intuitiv bedienbar aufgebaut, wodurch sich auch neue Anwender sehr schnell „einleben“ werden. Die Kosten befinden sich insgesamt weitestgehend auf dem Branchendurchschnitt, zumindest für die meisten Sex Livecams. Insbesondere kleinere Coin-Bestellungen sind aber kaum rentabel gegenüber größeren Paketen.

Jetzt kostenlos testen

Live-Strip.com Test 2018 ++ Kosten & Gutscheincodes
4.6 (92.86%) 14 Votes
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Live-Strip.com: Unser Testergebnis
96 %
Vorheriger ArtikelSexcam Gutscheine
Nächster ArtikelFrivol.com Test 2017: Erfahrungen & Testbericht

1 KOMMENTAR

  1. Wie ich auf Livestrip aufmerksam wurde:
    Durch eine sehr präsente Werbung im TV die einem schon nahezu hypnotisch ins untere Bewusstsein geschrieben wird bin ich auf das Angebot von live-strip.net.

    Gerade das damit geworben wird, das man sich kostenlos mit einem 44 Minuten Probezugang dort umsehen macht neugierig und lockt. Für die Anmeldung habe ich jedoch gleich euren 50€ Gutschein (50 Minuten Livestrip) eingelöst, den es auf eurer Seite zu finden gibt – Ein klasse Startguthaben um Livestrip in vollen Zügen zu testen, Danke euch.

Teile Deine Erfahrungen

Bestätige dein Kommentar
Please enter your name here